Systematische Vertriebssteuerung

 

 

Was verbirgt sich dahinter?

Eine erfolgreiche Vertriebssteuerung orientiert sich an den Unternehmenszielen. Dabei ist der Außendienst ist ein zentraler Baustein zur Erreichung der definierten Ziele. Ein effizienter Einsatz des Außendienstes sichert die Nachhaltigkeit und zusätzliches Wachstum.

Dies geschieht nicht per Zufall, sondern bedarf einer gezielten Steuerung, um Streuverluste zu vermeiden. Damit Sie mit Ihren profitablen Kunden wachsen, zusätzliche Deckungsbeiträge erwirtschaften und potentialstarke Neukunden gewinnen.

 

Wie profitiert Ihr Unternehmen davon?

Ihr Unternehmen profitiert unmittelbar von dem Konzept - ohne lange Vorlaufzeiten, ohne aufwendige Implementierung. Das bedeutet, ein sehr schneller ROI.

Ihr Außendienst wird in Kooperation mit dem Verkaufs-/Vertriebsleiter nachhaltig auf Erfolg programmiert. Er konzentriert sich dabei weiterhin auf den Verkauf, ohne tagelang an Seminaren teilzunehmen. Daraus resultieren eine deutlich spürbare Entlastung der Vertriebsleitung und eine signifikante Reduktion des Zeitaufwandes.

Die Aussage eines Vertriebsleiters fasst die Methode kurz und bündig zusammen: „Es ist unglaublich: Eine an sich einfache Methode, die genau deshalb optimal funktioniert und sich in unserem Unternehmen schon nach wenigen Monaten bezahlt gemacht hat!“

 

Wie setzen wir das um?

Die Umsetzung erfolgt durch einen konsequenten Resultatsansatz. Dazu werden einige wenige Planungswerkzeuge in das Tagesgeschäft eingeführt, die ganz einfach zu handhaben sind. Strategisches Ziel ist es, Ihren Außendienst konsequent auf zusätzliche Wachstumspotenziale auszurichten und die verfügbare Zeit profitabler einzusetzen. Ausgangspunkt bildet eine Röntgen-Analyse des Kundenparks jedes einzelnen AD-Mitarbeiters auf Basis konkreter vertrieblicher Kennzahlen und Kundendaten. Es folgt ein einzelfallbezogenes Aufzeigen von Wachstumsfeldern auf der Grundlage von Branchen-KPIs. Daraus leitet sich in der Konsequenz die Entwicklung persönlicher Entwicklungsstrategien und Aktionspläne ab.

 

Was ist zu beachten?

C!CERO unterstützt als „Sparrings“-Partner Ihre Vertriebsmannschaft an den entscheidenden Schnittstellen. Ist das System einmal in Ihrem Unternehmen eingeführt, ist es nahezu ausgeschlossen, dieser Erfolgs-Strategie und Methode nicht zu folgen. Die einzelnen Instrumente dienen als „Leitplanken“, die garantieren, dass der Wachstumskurs konsequent eingehalten wird.

 

Wie gestalten sich die nächsten Schritte?

Lassen Sie sich unverbindlich von einem unserer Spezialisten beraten oder fordern Sie detaillierteres Informationsmaterial an. Gerne zeigen wir Ihnen auf, wie sich die Cicero-Erfolgsinstrumente in die Tagesarbeit Ihrer Vertriebslandschaft integrieren lassen.